Strafgrillen 2018

Strafgrillen 2018

Unser Strafgrillen war dieses Jahr wieder einsame Spitze.  Wie in den Letzten Jahren üblich haben wir auch dieses Jahr wieder in dem Garten unsres Sponsors Udo Schierbaum (GEWO-Hausverwaltung) gefeiern. Für die nette Gastfreundschaft bedanken wir uns an dieser Stelle nochmal. Das Essen von unseren Profiköchen war natürlich wieder fantastisch. Es

Weiterlesen

Freundschaftstreffen Fanfarenkorps Schwarz-Weiss Düsseldorf

Freundschaftstreffen Fanfarenkorps Schwarz-Weiss Düsseldorf

Im Namen des Fanfarenkorps Schwarz-Weiss Düsseldorf e.V. ein riesiges Dankeschön, dass ihr bei unserer Jubelparty unsere Gäste wart. Es war ein super Auftritt. Auf die nächsten 60 Jahre Freundschaft! Wir kommen euch besuchen…versprochen!“ Mit diesen Worten bedankt sich das  “Fanfarenkorps Scharz-Weiss Düsseldorf” für unseren Auftritt am Samstagabend. Doch wir müssen

Weiterlesen

Freikarten für Bonn singt

Freikarten für Bonn singt

Dieses Jahr fand zum ersten Mal die Veranstaltung „Bonn singt“ statt. Der kleine Bruder von „Köln singt“ konnte mit hochkarätigen Künstlern, wie z.B. den Klüngelköpp oder den Funky Marys aufwarten. Der Hauptsänger war, wie in Köln auch, Björn Heuser. Er ist bereits für seine Mitsingkonzerte bekannt und auch dieses war

Weiterlesen

Goldhochzeit des 1. Vorsitzenden der Himmelfahrtsgarde

Goldhochzeit des 1. Vorsitzenden der Himmelfahrtsgarde

Der Karnevalsverein Himmelfahrtsgarde Köln-Holweide hat seinem 1. Vorsitzenden Dieter Heinen und seiner Frau Gisela eine Überraschung geboten und wir wahren dabei. Mit klingendem Spiel ging es für uns direkt hinter der Fahne durch die Märchensiedlung. Im Vorgarten angekommen haben wir noch weiter aufgespielt. Die Eheleute Heinen war sichtlich beeindruckt von

Weiterlesen

Ehrenkarten Lachendes Holweide

Ehrenkarten Lachendes Holweide

Wir haben dieses Jahr zum ersten Mal durch Mario Anastasi Ehrenkarten der Holweider Traditionssitzung „Lachendes Holweide“ bekommen. An der Stelle möchten wir uns beim Mario nochmals bedanken. Die Sitzung hatte einige hochkarätige Künstler, wie das Kölner Dreigestirn, das übrigens mit der Bahn zur Gesamtschule gefahren ist, weil in der Stadt

Weiterlesen