12. November 2018

11.11.2019

Endlich geht es wieder los.

Folgen Sie uns auf Facebook um Einblicke in das Vereinsleben des Regimentsmusikzuges der Bürgergarde “blau-gold” von 1904 e.V. Köln.

Wir freuen uns auf Sie

 

 

Zunächst gratulieren wir dem S.C. Holweide 1968 zu Ihrem 50 jährigen Bestehen. Eure Openair Party war klasse. Mit guter live Musik von Miljö, den Klüngelköpp und Hanak. Wir wollen uns für den super Abend bedanken.

Bedanken möchten wir uns auch bei Marion Anastasi, der uns abermals die Freikarten im Namen des Vereins zu Verfügung gestellt hat. Und gratulieren möchten wir auch, denn Mario Anastasi ist am Samstag zum Ehrenpräsidenten des S.C. Holweide ernannt worden. Herzlichen Glückwunsch wünscht der Musikzug.

Das Schweinchen

Unser Strafgrillen war dieses Jahr wieder einsame Spitze. 
Wie in den Letzten Jahren üblich haben wir auch dieses Jahr wieder in dem Garten unsres Sponsors Udo Schierbaum (GEWO-Hausverwaltung) gefeiern. Für die nette Gastfreundschaft bedanken wir uns an dieser Stelle nochmal.

Das Essen von unseren Profiköchen war natürlich wieder fantastisch. Es gab das Schwein mit einer großen Salatbar. Für alle, die kein Schwein essen, gab es noch Würstchen und Hänchen vom Grill. Zum Schluss gab es noch super Nachtisch.

Alles in allem war es ein sehr netter Grillabend mit vielen netten Gesprächen und einem Ausklang am Lagerfeuer.

Bilder zu dem Abend finden Sie in der Galerie.

 

Fanfarenkorps Schwarz-Weiss Düsseldorf

Im Namen des Fanfarenkorps Schwarz-Weiss Düsseldorf e.V. ein riesiges Dankeschön, dass ihr bei unserer Jubelparty unsere Gäste wart.
Es war ein super Auftritt.
Auf die nächsten 60 Jahre Freundschaft!
Wir kommen euch besuchen…versprochen!“

Mit diesen Worten bedankt sich das  “Fanfarenkorps Scharz-Weiss Düsseldorf” für unseren Auftritt am Samstagabend. Doch wir müssen genauso danke sagen.

Rheinfanfaren

Doch zunächst möchten wir dem Fanfarenkorps alles Gute zum 60 Jährigen Bestehen wünschen. Eure Geburtstagsparty war spitze. Der Auftritt hat allen viel Spaß gemacht. Und darüber hinaus gab es den ganzen Abend freie Getränke. Wir sind nicht umsonst so lange geblieben.
Auf eine lange und gute Freundschaft.

Bonn singt 2018Dieses Jahr fand zum ersten Mal die Veranstaltung „Bonn singt“ statt. Der kleine Bruder von „Köln singt“ konnte mit hochkarätigen Künstlern, wie z.B. den Klüngelköpp oder den Funky Marys aufwarten. Der Hauptsänger war, wie in Köln auch, Björn Heuser. Er ist bereits für seine Mitsingkonzerte bekannt und auch dieses war wieder Spitze.
Die Freikarten stammen von Mario Anastasi. Bei dem wir uns an der Stelle nochmals herzlich bedanken wollen. Es war ein schöner Abend.